Pressestimmen telegate MEDIA 2008

Hier finden Sie eine Auswahl an Pressestimmen aus Fachzeitschriften:


ONE to ONE  -  Ausgabe 02/2008

Noten bei der Auskunft:

"Der Call-Center-Betreiber Telegate führt für seine Web-Auskunft 11880.com Kundenbewertungen ein. Endkunden müssen sich lediglich registrieren und können den Dienst dann kostenlos nutzen. Telegate will das System der Kundenbewertungen auch inhaltlich erweitern. Die beurteilten Firmen können zu den User-Kommentaren Stellung beziehen, müssen dafür allerdings Kunde bei 11880.com sein."


Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ  -  Ausgabe 18/2008

Wer? Wo? Was?:

"(...) Den Rahmen für einen "veredelten" Eintrag bieten Auskunftsunternehmen, wie die 11880.com. Der Anbieter stellt dem Gastronomiebetrieb auch gleich mehrere Wege der Kommunikation mit dem Gast zur Verfügung: telefonische Suche, Internetsuche und die mobile Suche von unterwegs. (...)"


Süddeutsche Zeitung  -  Ausgabe 22.07.2008

Kooperation mit Google:

(...) "Die zweitgrößte deutsche Telefonauskunft Telegate hat eine Allianz mit der Internet-Suchmaschine Google geschlossen. Durch die Kooperation können die Kontaktdaten von Firmen auf Wunsch sowohl bei den Branchenverzeichnissen von Telegate als auch bei Google vermarktet werden. Der Telekom-Konkurrent will dadurch seine Position als Anbieter von lokalen Informationen verbessern. Die Suche nach Kontaktdaten von Restaurants, Firmen oder anderen Dienstleistern habe stark zugenommen. Besonders das Abrufen von Daten über Internet oder Handy gewinne an Bedeutung. Jeder Dritte surfe bereits online, statt das Telefon zu nutzen." (...)


Ärzte Zeitung  -  Ausgabe 07/2008

Nur 3 Klicks bis zur Wunschpraxis


(...) Viele Praxischefs haben sich mittlerweile eine eigene Praxis-Website eingerichtet. Nur ist diese nicht unbedingt leicht und schnell zu finden. Ein Eintrag in regionale Suchdienste kann hier weiterhelfen (...) Anbieter wie 11 88 0* ermöglichen es Ärzten, die Treffer mit ihrer Praxis-Website zu verlinken und weitere Detailinfos anzeigen zu lassen. Eine zwölfmonatige Buchung bei 11880.com kostet Ärzte etwa 1000 Euro (...)


Erfolg KONKRET  -  Ausgabe 07/2008

Werbung, die sich rechnet

(...) Kosmetikerinnen haben i.d.R. nicht die Zeit und Muße, sich täglich durch das Dickicht von Werbepreisen zu wühlen. (...)  Wir wollen es daher einmal genauer wissen und haben eine Profi-Agentur befragt, wie weit ein Institut in München mit 1.000 Euro Jahresbudget kommen würde - mit Profi-Unterstützung anstatt selbst gedruckten Flyern und Mailings. (...)
Internet:
"Gold-Eintrag" im Branchenverzeichnis 11880.com mit sehr guter Platzierung innerhalb der Suchergebnisse, individueller Gestaltung mit Logo und Video, Präsenz bei Kooperationspartnern etc.:
ca. 599,88 Euro für 12 Monate. Laut dem Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft haben Online-Werbemaßnahmen von 2004-2007 um ganze 39,2 % zugenommen (...) Das Internet ist Orientierungshilfe Nr. 1 des Alltags geworden, kein anderes Medium beeinflusst die (Kauf)Entscheidung des Kunden so stark. (...)


Deutsche Handwerkszeitung  -  Ausgabe 16/2008

So werden Sie gefunden

(...) "Mein Onlinewerbeeintrag leistet einen direkten Beitrag für den Vertrieb und das Marketing und hat sich definitiv gelohnt" sagt Jörg Benecke, Geschäftsführer Polar Fenster und Türen Werk in Morsum (...) Besser gefunden werden kann ein Unternehmen allerdings mit einer "veredelten" Suche. "Wir bieten Pakete mit unterschiedlichen Dienstleistungen an. Die drei Pakete "Bronze", "Silber" und "Gold" enthalten Leistungen wie 25 individuelle Branchenzuordnungen oder Schlagworte, bis zu fünf Ansprechpartner mit Servicenummern sowie PDFs und Audiodateien zum Hochladen wie z.B. eine Angebotsbroschüre oder Informationen über das genaue Fachgebiet etc. im "Goldpaket", sagt Ulrich Zabel, Geschäftsführer telegate media. Die telegate AG ist mit 200 Millionen Suchanfragen jährlich über ihre Branchenportale 11880.com und klicktel.de ein Anbieter für lokale Suche in Deutschland (...)


Versicherungsmagazin  -  Ausgabe 09/2008

Örtlicher Finanzprofi verzweifelt gesucht

(...) Wer im Internet nach dem verlässlichen Finanzberater um die Ecke sucht, hat es schwer. (...) Die Online-Werbebranche wächst rasant. Etwa 1,4 Milliarden Suchanfragen finden jährlich in Deutschland statt, so die GFK in einer aktuellen Erhebung im Auftrag der Telegate AG. Besonders die Suchanfragen nach regionalen Dienstleistungen sind im Kommen. (...) schaut man auf die attraktiven Online-Branchenverzeichnisse im Internet. Dort kann der Makler sich eine Art "virtuelles eigenes Schaufenster" für seinen Kunden einrichten und seinem Eintrag eine individuelle Handschrift geben. (...) Deshalb wird meistens "Veredelung" des puren Adresseintrages angeboten. (...) Im Branchenverzeichnis der 11880.com können sich Makler beispielsweise per Video darstellen, eigene Websites verlinken, kostenlose Gratisanrufe einleiten oder sich weiterempfehlen lassen. Da wirkt der Eintrag allein bereits kundenbindend. Und das Branchenportal klicktel.de bietet mit einer räumlichen Einordnung eine Orientierung zur Anfahrt. (...)

"(...) Online Branchenverzeichnisse bieten zwar die Basisangaben ortsansässiger Makler: Name, Firma, Adresse, Telefonnummer. Aber der Makler kann sich damit weder vom Wettbewerb abheben noch den Kunden ansprechen. Deshalb wird meist eine "Veredelung" des puren Adresseintrages angeboten. Der Versicherungsmakler kann dabei von vielen darstellenden und interaktiven Möglichkeiten Gebrauch machen, um sich zu präsentieren. Im Branchenverzeichnis der 11880.com können sich Makler beispielsweise per Video darstellen, eigene Websites verlinken, kostenlose Gratisanrufe einleiten oder sich weiterempfehlen lassen. Da wirkt der Eintrag allein bereits kundenbindend. Und das Branchenportal Klicktel.de bietet mit einer räumlichen Einordnung eine Orientierung zur Anfahrt. (...)"


Der Handel  -  Ausgabe 12/2008

Klasse statt Masse

INTERVIEW "Finden und gefunden werden"


(...) Herr Zabel, Sie haben vor Kurzem die neue B2B-Vertriebsmarke telegate Media auf den Markt gebracht. Was soll man sich darunter genau vorstellen?

(...) Wir wollen damit vor allem den kleinen und mittelständischen Unternehmen ein "One-Stop-Advertising"-Angebot bieten, also eine umfangreiche Werbeberatung aus einer Hand. (...) Die Vermarktung erfolgt dabei über unsere sieben eigenen digitalen Medienkanäle der Marken 11 88 0* und klickTel sowie auch über Google, denn wir sind der erste offizielle autorisierte Reseller von Google Ad-Words in Deutschland (...)

Sie versprechen den Unternehmen eine große Reichweite. Wie haben Sie die gemessen?

Das mit den Messungen ist in der Tat kompliziert, deshalb haben wir zum Beispiel die GfK beauftragt, seriöse Zahlen zu ermitteln. Demzufolge decken wir medienübergreifend derzeit weit mehr als 200 Millionen Suchanfragen jährlich ab und damit knapp 15 Prozent des gesamten Marktvolumens bei Auskunfts- und Branchenanfragen.

Ulrich Zabel ist "General Manager Media" innerhalb der telegate AG. (...)


VerkehrsRUNDSCHAU  -  Ausgabe 28/2008

Wer?Was?Wo?

(...) Auch der Eintrag in (...) Online-Suchdiensten kann die eigene Dienstleistung geschickt vermarkten...

Gerhard Saller ist Geschäftsführer einer Umzugsspedition in Fürstenfeldbruck (...) "Den überwiegenden Anteil unserer Neuanfragen erhalten wir über lokale Online-Suchdienste" (...) Saller setzt dabei ganz auf Seriosität, Individualität und Nähe. Um sich in diesen Punkten sofort von seinen Mitbewerbern zu unterscheiden, wirbt Saller im Internet und hat sich dafür im Online-Branchenverzeichnis der 11880.com eintragen lassen.


Gastrotel - Unabhängiges Fachmagazin für Unternehmer + Manager in Hotellerie + Gastronomie  -  Ausgabe 05/2008

Kostenloses Marketing durch zufriedene Kunden:

"(...) Wichtig ist also, sich über entsprechende Branchenverzeichnisse im Internet registrieren zu lassen. Durch die Buchung eines Premium-Eintrages lässt sich beispielsweise die Chance auf regen Gästekontakt weiter erhöhen. (...)"


W & V Werben und Verkaufen  -  Ausgabe 28/2008

Klingelnde Werbung:

"(...) Der Mehrwert für den Kunden entsteht nicht nur online und auf den Klicktel-CDs. Schlagworte und Daten wie Öffnungszeiten können auch bei der Telefonauskunft 11 88 0* Wettbewerbsvorteile liefern - zwei Drittel aller Telefonanfragen beträfen Firmen, erklärt Albath. Der Telegate-Chef weiß jedoch, dass er mehr bieten muss als die Gelben Seiten - dazu gehört etwa der Leistungsnachweis. Großkunden erfahren bereits, wie viele Telefon- und Online-Anfragen Telegate vermittelt. Der nächste Schritt: erfolgsabhängiges Pricing, wie im klassischen Online-Werbegeschäft längst üblich. "Solche Modelle werden relevant" sagt Albath. Auch die Auskunftsmedien können sich nicht gegen die Erfolgsmechanik aus dem Web stemmen." (...)


Allgemeine Bauzeitung ABZ  -  Ausgabe 10/2008

Neue Branchensuche verhilft Bauunternehmen zu mehr Kunden im Umkreis:

"(...) Die werbliche Verlagerung vom Telefonbuch zum Online-Brancheneintrag liegt auf der Hand - auch im Baugewerbe. Der reine Adress-Eintrag jedes Bauunternehmens ist bei nahezu allen Auskunfts- und Telefonanbietern im Internet als Datensatz vorhanden. Um durch diesen Eintrag nun auch Kunden gewinnen zu können oder sich vom Wettbewerb zu unterscheiden, muss er mit genau den aussagekräftigen Zusatzinformationen angereichert werden, nach denen der Kunde sucht. Das können alle Rufnummern, unter denen der Betrieb zu erreichen ist, ein Link auf die eigene Website, eine Routenplanung, Öffnungszeiten oder auch verwendete Materialien sein. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Denn je stichhaltiger das Bauunternehmen sich im Online-Eintrag präsentiert, desto eher wird es vom potenziellen Kunden gefunden. Den Rahmen für einen "veredelten" Eintrag bieten Auskunftsunternehmen, wie die 11880.com. (...)"


Marketingprofile  -  Ausgabe 02/2008

Milliardenmarkt im Umbruch:

"(...) Ein umfangreiches Angebot bietet in diesem Bereich beispielsweise die Website www.11880.com. Firmen können dort über Videos ihr Ambiente und Produktangebot vorstellen, Verbraucher können ihre konkreten Erfahrungen über eine interaktive Bewertungsfunktion an andere Verbraucher weitergeben. (...)"


Kress Report  -  Ausgabe 19/2008

"Genauigkeit ist wichtiger als Quantität":

"(...) Einer der Anbieter alternativer Verzeichnismedien ist telegate. Zu dem Unternehmen gehören unter anderen "11880.com" und "klicktel.de". "11880.com" bietet Werbekunden verschiedene Pakete an. Das Gold-Paket enthält nicht nur eine bessere Verschlagwortung und das Firmenlogo in der Trefferliste, sondern auch Hilfestellung für den effizienten Einsatz der Werbegelder. Neben der Vermarktung der eigenen Brands bietet die zukünftige Vermarktungstocher telegate Media nämlich auch Suchmaschinenmarketing sowie Suchmaschinenoptimierung an. Beim Suchmaschinenmarketing kooperiert das Unternehmen mit Google. Telegate ist der erste Reseller des Google Adwords-Programms. Zielgruppe ist der Mittelstand - dem will telegate eine komplette Lösung in der lokalen Suche bieten. (...)"


Frankfurter Allgemeine Zeitung  -  Ausgabe 20.07.2008 

Google will lokale Anzeigenmärkte erobern:

(...) "Die Suchmaschine Google will die lokalen Anzeigenmärkte erobern und lässt daher die Anzeigenplätze auf ihren Seiten künftig vom Münchner Unternehmen Telegate mit vertreiben. Im Fokus der beiden Unternehmen steht die eine Million kleiner und mittlerer Unternehmen, die vor allem in lokalen Märkten tätig sind und bisher in Branchenbüchern wie den Gelben Seiten oder lokalen Anzeigenblättern geworben haben. Auf diesem Markt werden jährlich rund 1,2 Milliarden Euro umgesetzt, die aber weitgehend in Printanzeigen fließen, obwohl die Menschen inzwischen häufiger im Internet nach dem nächsten Klempner, Zahnarzt oder Steuerberater suchen als in gedruckten Medien. Allerdings ist dieser Markt für die Internetunternehmen schwer zu erschließen, da die Anzeigenkunden nicht von alleine kommen, sondern mühsam angerufen werden müssen. Google hat sich dafür die Dienste der 400 Telegate-Vertriebsmitarbeiter gesichert, die parallel Anzeigen für die Telegate-Branchenverzeichnisse 11880.com und Klicktel verkaufen. Telegate ist der erste größere "Google-Wiederverkäufer" in Deutschland, wird aber wohl nicht der einzige bleiben." (...)


Connect  -  Ausgabe 03/2008

Anhaltspunkte:

"Sie sind auf der Suche nach einem guten Restaurant, einem schnittsicheren Friseur, einem kompetenten Arzt oder Handwerker? Dann surfen Sie zur Auskunft www.11880.com. Dort können Sie Bewertungen anderer Nutzer zu Dienstleistern lesen. Und weil eine Hand die andere wäscht, ist man herzlich eingeladen, selbst ebenfalls Kommentare abzugeben."

 

ONE to ONE (02/2008)

Noten bei der Auskunft:

"Der Call-Center-Betreiber Telegate führt für seine Web-Auskunft 11880.com Kundenbewertungen ein. Endkunden müssen sich lediglich registrieren und können den Dienst dann kostenlos nutzen. Telegate will das System der Kundenbewertungen auch inhaltlich erweitern. Die beurteilten Firmen können zu den User-Kommentaren Stellung beziehen, müssen dafür allerdings Kunde bei 11880.com sein."

 


ComputerBild 06/2008
Im Test: klickTel Telefon- und Branchenbuch Frühjahr 2008

Ausstattung und Aktualität:

"Die Daten sind sehr aktuell. Stand ist der 3. Januar 2008. Änderungen - etwa nach einem Umzug - die sich im letzten Quartal 2007 ergeben hatten, berücksichtigt die CD. Das hat COMPUTERBILD anhand von Stichproben überprüft. Gut: Die geprüften Einträge waren weitgehend fehlerfrei.

(...) der Nutzer kann (...) einen Telefonbucheintrag per Klick an andere Programme übergeben. Als Ziel stehen zum Beispiel Outlook, Access, Excel oder Word zur Auswahl. Das ist wesentlich komfortabler und geht schneller als das umständliche Kopieren der Teilnehmerdaten von einem Internet-Telefonbuchangebot. Vorteil für die CD-ROM-Version. (...)

Suchfunktionen/Bedienung: Die Rufnummersuche klappte einwandfrei. (...)
Fazit:
Vieltelefonierer (..) sparen mit der komfortablen Software jede Menge Zeit.
Testergebnis: gut (2,37)
Preis-Leistungsverhältnis: preiswert.   



PC INFO, Ausgabe 01/2008
Im Test: klickTel Routenplaner 2007/2008

Mit der Routing-Software von Klicktel kann man am PC eine recht unkomplizierte Planung von Fahrstrecken durchführen. Kartenmaterial von Deutschland, Österreich, der Schweiz und 24 weiteren europäischen Ländern ist im Paket enthalten. Darunter befinden sich auch Staaten - wie etwa Kroatien, die Slowakei oder die Türkei - deren Berücksichtigung durchaus nicht selbstverständlich ist. (...)

Neben dem Kartenmaterial sind 86.000 Stadtpläne, sowie Informationen zu rund 1,6 Millionen Sonderzielen, wie Hotels, Tankstellen, Parkplätze, Krankenhäuser oder Sehenswürdigkeiten enthalten. Druckt man solche Informationen aus, können sie unterwegs für die laufende Reisegestaltung oder in Notfällen von großem Nutzen sein. Für Bedienungskomfort sorgen ein Eingabeassistent, sowie eine Historien-Liste, welche einen unkomplizierten Abruf der letzten zehn im System gespeicherten Strecken möglich macht. (...)

Fazit: Routenplanungssoftware mit Zusatzinformationen für den deutschsprachigen Raum und Europa. (...)
Testurteil: Note: gut
Preis/Leistung: günstig



PC-Praxis 02/2008
Im Test: klickTel Routenplaner 2007/2008

"Wenn Sie häufig reisen, einen Urlaub planen und kein Navigationsgerät im Auto verwenden, sondern vielleicht eher Ihre Notebook auf dem Beifahrersitz liegen haben, ist der klickTel Routenplaner durchaus geeignet, bei der Routenfindung zu helfen. Das Programm enthält aktuelles Kartenmaterial für Mitteleuropa, Skandinavien und die Türkei inklusive ausführlicher Einträge für Tankstellen, Behörden, Gaststätten, Restaurants diverse Freizeiteinrichtungen - und bietet so durchaus mehr als die meisten Internetangebote. (...) Bei Programmstart öffnet sich der Eingabeassistent, der Ihnen Eingabefelder für Start und Zielort anbietet. (...)

Wichtige Plätze, zum Beispiel Ihr Zuhause, können Sie im Programm speichern lassen und so bei der Routenplanung einfach darauf zugreifen. (...) Wenn Sie dann alle Stationen eingetragen haben, lassen Sie die Route berechnen: Sie können jedes Wegstück - also von einer Abbiegung zur nächsten -  einzeln in der Karte abfragen. Sogar aktuelle Verkehrsmeldungen können Sie mit einer aktiven Internetverbindung in die Planung integrieren. (...)"

Qualität: sehr gut (1,2)
Preis/Leistung:
Befriedigend