Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

2. Grundsätze und Begriffe

3. Art und Umfang der erhobenen Daten bei einer Nutzung ohne Registrierung

a) Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

b) Bestandsdaten nach § 14 Abs. 1 TMG

c) Nutzungsdaten nach § 15 Abs. 1 TMG
Widerspruchsmöglichkeit Erstellung von Nutzungsprofilen

d) Standortdaten

e) Cookies
Deaktivierung/ Beschränkung von Cookies

f) Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM) der Firma INFOnline
Widerspruchsmöglichkeit Datenverarbeitung durch das SZM

g) Mit der Technologie der nugg.ad AG werden Daten zur Steuerung von Werbeeinblendungen gemessen
Widerspruchsmöglichkeit Datenverarbeitung durch die nugg.ad AG

h) Google Analytics
Einverständnis
Widerspruchsmöglichkeit/ Deaktivierung

i)    Nutzungsbasierte Online-Werbung durch die Firma mediascale GmbH&Co KG
Widerspruchsmöglichkeit/ Deaktivierung

4. Art und Umfang der erhobenen Daten bei einer Nutzung mit Registrierung

a) Bestandsdaten gem. § 14 Absatz 1 TMG
Änderungs-/Löschungsmöglichkeit Mitgliedskonto
Widerrufsmöglichkeit Nutzung der Registrierungsdaten

b) Nutzungsdaten gem. § 15 Absatz 1 TMG
Einwilligung in die Speicherung der IP-Adresse
Widerspruchsmöglichkeit Speicherung IP-Adresse

5. Verwendung von Facebook Social Plugins
Blocken von Facebokk-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser

6. Verwendung der Google +1-Schaltfläche

7. Favoriten als Bewertung

8. Gewerbliche Eintragsdaten von MEDIA Eintrags-Kunden
Änderungs-/Löschungsmöglichkeit Mitgliedskonto
Widerrufsmöglichkeit Nutzung der Registrierungsdaten

9. Newsletter
Widerspruchsmöglichkeit

10. Änderung und Löschung von Teilnehmerdaten
Löschungsmöglichkeit

11. "Kostenlos anrufen" - Schutz von Kommunikationsdaten

12. Sicherheit

13. Weitergabe von Daten an Dritte

14. Auskunftsrecht

15. Widerspruchsrecht

16. Änderungen der Datenschutzerklärung

17. Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG


1. Allgemeines

Die telegate MEDIA AG, die Betreiberin der Webseite www.klicktel.de, beachtet bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen und personenbezogenen Daten ihrer Nutzer alle datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sowie anderer einschlägiger Rechtsvorschriften.

Die vorliegende Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für die Homepage www.klicktel.de und die hier zugehörenden Webseiten. Webseiten anderer Anbieter, welche mit unserer Homepage verlinkt sind, unterliegen nicht dieser Erklärung. Entsprechende Hinweise finden sich gegebenenfalls auf den Seiten des jeweiligen Anbieters.

Die Datenschutzerklärung für die mobile Applikation klicktel.de finden Sie hier.

Nach oben

2. Grundsätze und Begriffe

"telegate MEDIA Dienste" bezeichnet alle Produkte, Auskunftsdienste und/oder Technologien, Online Medien, und Dienste in Form von Websites, mobilen Anwendungen, Applikationen und Gadgets/Widgets die von der telegate MEDIA AG oder einem mit der telegate MEDIA AG im Sinne der §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen entwickelt und/ oder betrieben werden. telegate MEDIA Dienste werden z.B. über die Internetportale der telegate MEDIA AG und/oder der mit ihr im Sinne der §§ 15 ff AktG verbunden Unternehmen, die telefonischen Auskunftsdienste, die klicktel CD-Roms und über Applikationen für mobile Endgeräte betrieben. Die telegate MEDIA Dienste umfassen auch die Darstellung, Widergabe und Veröffentlichung bei Vertriebspartnern/Kooperationspartnern der telegate MEDIA AG.

Die telegate MEDIA AG erhebt und verwendet personenbezogene Daten des Nutzers zur Bereitstellung der telegate MEDIA Dienste nach Maßgabe der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere des Telemediengesetzes) sowie nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen.

Die telegate MEDIA AG verwendet die für die Bereitstellung der telegate MEDIA Dienste erhobenen personenbezogenen Daten für andere Zwecke nur, soweit dies nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes oder durch eine andere Rechtsvorschrift, die sich ausdrücklich auf Telemedien bezieht, erlaubt ist oder soweit der Nutzer diesbezüglich eingewilligt hat.

"Personenbezogene Daten" des Nutzers sind Einzelangaben über dessen persönliche und sachliche Verhältnisse. Hierunter fallen insbesondere Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer. Hinsichtlich der personenbezogenen Daten wird zwischen Bestandsdaten und Nutzungsdaten unterschieden.

"Nutzer" sind alle Personen einschließlich Mitglieder und Werbekunden, die die telegate MEDIA Dienste auf dem Internetportal der www.klicktel.de bzw. den Kundenbereich nutzen.

"Mitglieder" sind registrierte Nutzer der telegate Dienste.

"Bestandsdaten" sind Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Nutzungsvertrages zwischen dem Diensteanbieter und dem Nutzer erhoben und verwendet werden.

"Nutzungsdaten" sind Daten, die die Inanspruchnahme der Telemedien ermöglichen. Zu den Nutzungsdaten zählen insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben zu Beginn, Ende sowie Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien.

Nach oben

3. Art und Umfang der erhobenen Daten bei einer Nutzung ohne Registrierung

Nutzer können die Webseiten der telegate MEDIA AG jederzeit abrufen, ohne Angaben über ihre Person zu machen.

Die telegate MEDIA AG erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Ausgestaltung des Leistungsangebotes oder für die Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass der Nutzer ein schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Nutzung hat. Weiterhin werden Ihre persönlichen Daten zur technischen Administration und zur Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt. Zu diesem Zweck kann es notwendig sein, das die telegate MEDIA AG Ihre Daten an Konzern-Unternehmen oder externe Dienstleister im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG weitergibt.

Nach oben

a) Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Der Internet-Browser (über einen PC oder ein mobiles Endgerät) eines Nutzers übermittelt beim Zugriff auf die Webseiten der telegate MEDIA AG aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browerstyp und -version, Betriebssystem sowie ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die der Nutzer im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingegeben hat, gespeichert. Diese Speicherung erfolgt anonymisiert und ohne die Möglichkeit, Rückschlüsse auf die Identität des Besuchers zu ziehen. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken, um die Qualität unserer Webseite und unserer Services zu verbessern ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

b) Bestandsdaten nach § 14 Abs. 1 TMG

Sofern zwischen einem Nutzer und der telegate MEDIA AG und/oder einem mit der telegate MEDIA AG im Sinne der §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von dem jeweiligen Nutzer, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

c) Nutzungsdaten nach § 15 Abs. 1 TMG

Die telegate MEDIA AG erhebt und verwendet personenbezogene Daten jedes Nutzers, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme ihres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung der telegate MEDIA Dienste der telegate MEDIA AG und/oder einem mit der telegate MEDIA AG im Sinne der §§ 15 ff AktG verbunden Unternehmen und/oder Vertriebspartner/ Kooperationspartner.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Internetangebotes der telegate MEDIA AG darf die telegate MEDIA AG und/oder ein mit der telegate MEDIA AG im Sinne der §§ 15 ff AktG verbundenes Unternehmen bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen.

Widerspruchsmöglichkeit Erstellung von Nutzungsprofilen:
Jeder Nutzer hat das Recht, dieser Verwendung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform per E-mail an registrierung(at)telegate.com zu widersprechen. 

Die Nutzungsprofile darf die telegate MEDIA AG nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

d) Standortdaten (Location Based Data)
Einwilligung
Jeder Nutzer, der unsere Angebote zur Lokalen Suche über die klicktel App auf seinem mobilen Endgerät nutzt, hat die Möglichkeit darin einzuwilligen, dass die klicktel App auf die standortbezogenen Daten (sog. Location Based Data) des Nutzers zur Lokalen Suche (z.B.: der Bar oder des Restaurants) zugreift. Der jeweilige Nutzer wird über die klicktel App gefragt, ob er möchte, dass diese auf seine Standortdaten zur Lokalen Suche zugreift.
Unter standortbezogenen Daten sind hier der geografische Längen- und Breitengrad des Nutzers zu verstehen. Die klicktel App greift auf diese bei aktiv erfolgter Einwilligung durch den Nutzer auch nur während einer Lokalen Suchanfrage in anonymisierter Form zu. Es erfolgt keine darüber hinausgehende Speicherung dieser standortbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers.
Die klicktel App nutzt für die Standortdaten das GPS-Modul des mobilien Endgeräts oder Mobilfunkzelldaten (Cell-ID) des jeweiligen Nutzers.

Widerspruch
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit dem Zugriff auf seine Standortdaten zur Lokalen Suche zu widersprechen. Widerspricht der Nutzer, hat er die Möglichkeit seine standortbezogenen Daten für die jeweilige Lokale Suche händisch einzugeben.

e) Cookies

Die telegate MEDIA AG speichert und verarbeitet die von den Nutzern eingegebenen Daten, um ihnen personalisierte Informationen und Dienste bereitzustellen. Wenn ein Nutzer eine Website der telegate MEDIA AG besucht, ohne ein Mitgliedskonto eingerichtet zu haben, werden die von ihm eingegebenen Daten ausschließlich in einem Cookie auf seinem Computer gespeichert. Daten werden in diesem Fall nur bei einer Seitenanforderung an die Server der telegate MEDIA AG übermittelt. Unsere Werbepartner setzen zur Optimierung der Schaltung von Werbeanzeigen teilweise ebenfalls Cookies ein, wobei diese Daten nicht dazu benutzt werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt werden.

"Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Wir verwenden einerseits sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden.

Zum anderen benutzen wir "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Internetseiten zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Sie "wiederzuerkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können.

Deaktivierung/ Beschränkung von Cookies:
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (Ordner: "Cookies"). Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

f) Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM) der Firma INFOnline

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de ) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - www.ivw.eu ) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de ) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de ), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de , http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de ), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW  (http://www.ivw.eu).

Widerspruchsmöglichkeit Datenverarbeitung durch das SZM:
Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

g) Mit der Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) werden Daten zur Steuerung von Werbeeinblendungen gemessen

Auf dieser Website werden mit der Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad), Daten zur Steuerung von Werbeeinblendungen gemessen. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Widerspruchsmöglichkeit Datenverarbeitung durch die nugg.ad AG:
Sollten Sie wünschen, dass für den genannten Zweck keine Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Online-Angebots an nugg.ad übermittelt werden, klicken Sie bitte auf http://www.nugg.ad/de/index und klicken Sie unten rechts auf der Seite im OPT OUT Bereich auf den "Nein" Button.

Sollten Sie die Übermittlung der Informationen an nugg.ad wieder zulassen wollen, so klicken Sie bitte auf http://www.nugg.ad/de/index und klicken Sie unten rechts auf der Seite im OPT OUT Bereich auf den "Ja" Button.

Bitte beachten Sie! Das Cookie darf nicht gelöscht werden, solange der Aufzeichnung von Messdaten widersprochen wird. Sollten Sie alle Ihre Cookies im Browser löschen, müssen Sie den Vorgang wiederholen.

h) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode ?anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Einverständnis
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruch/ Deaktivierung  

Sie können der Erhebung der Daten durch Google?Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.
Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter (http://www.google.com). Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/en/privacy/privacy-policy.html

i)    Nutzungsbasierte Online-Werbung durch die Firma mediascale GmbH&Co KG

Diese Website erhebt und verarbeitet anonym das Nutzungsverhalten des Nutzers dieser Website. Dadurch profitiert der Nutzer, indem der Nutzer Werbung erhält, die eher zu seinen Interessengebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung des Nutzungsverhaltens des Nutzers wird ein Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Computers des Nutzers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen.

Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung zuständig ist die Firma mediascale GmbH & Co.KG, Brienner Strasse 45 a-d, 80333 München (im Weiteren: mediascale GmbH & Co.KG).

Welche Daten des Nutzers werden erfasst?

Erfasst werden Informationen über die Aktivitäten des Nutzers auf dieser Website. Dabei handelt es sich um das Surfverhalten des Nutzers dieser Website und besuchter Unterseiten des Internet-Angebotes. Die Firma mediascale GmbH & Co.KG verarbeitet dabei weder personenbezogene noch pseudonyme Daten des Nutzers. Die aus technischen Gründen übermittelte IP Adresse des Rechners des Nutzers wird dabei nicht gespeichert und nicht zur gesteuerten Einblendung von Werbung verwendet.

Einverständnis
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Firma mediascale GmbH & Co.KG in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruch/ Deaktivierung  
Sie können der Erhebung der Daten durch die Firma mediascale GmbH & Co.KG mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf folgendem Link widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren: http://www.mediascale.de/datenschutz/
Generell kann der Nutzer das Speichern von Cookies auf seiner Festplatte verhindern, indem er in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählt. Der Nutzer kann seinen Browser auch so einstellen, dass dieser den Nutzer vor dem setzen von Cookies fragt, ob der Nutzer einverstanden ist. Schließlich kann der Nutzer auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, kann der Nutzer der Anleitung seines Browser-Herstellers entnehmen. Wenn der Nutzer keine Cookies akzeptiert, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

Der Nutzer muss beachten, dass er für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt Out Link erneut aktivieren muss.

4. Art und Umfang der erhobenen Daten bei einer Nutzung mit Registrierung

a.) Bestandsdaten gem. § 14 Absatz 1 TMG

Wenn ein Nutzer ein persönliches Mitgliedskonto einrichtet, werden neben den unter 2 beschriebenen Daten, die vom Nutzer eingegebenen Daten an die Server der telegate MEDIA AG übertragen und in Verbindung mit seinem Benutzerkonto permanent und sicher gespeichert. Der Nutzer kann sein Mitgliedskonto mit sämtlichen online gespeicherten, personenbezogenen Daten jederzeit löschen. Auch den Cookie mit sämtlichen darin gespeicherten, personenbezogenen Daten kann der Nutzer jederzeit über die entsprechende Browserfunktion löschen.

Personenbezogene Daten erheben und verarbeitet die telegate MEDIA AG dann, wenn Sie sich auf der www.klicktel.de registrieren und Mitglied werden. Im Rahmen der Registrierung werden grundsätzlich folgende Daten (nachfolgend als "Bestandsdaten" bezeichnet) abgefragt:

 

  • Benutzername sowie ein Passwort. Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert und ist nie im Klartext sichtbar.

  • Email-Adresse

Zur Protokollierung der Registrierung eines Mitgliedes und damit des Einverständnisses eines Mitgliedes zur Nutzung der Bestandsdaten speichern wir den Zeitpunkt der Registrierung und die IP-Adresse zum Zeitpunkt der Registrierung. Weiterhin speichern wir den Zeitpunkt der Aktivierung des Double-Optins.

Die Bestandsdaten sind erforderlich, um das Mitgliedskonto eines Nutzers zu verwalten.

Änderungs-/ Löschungsmöglichkeit Mitgliedskonto:
Es ist jedem Mitglied jederzeit möglich, seine Daten über sein persönliches LOGIN zu ändern oder zu löschen.

Widerrufsmöglichkeit Nutzung der Registrierungsdaten:
Die Einwilligung in die Nutzung der Daten und damit die Registrierung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform per Email an registrierung(at)telegate.com widerrufen werden.

Hat das Mitglied seine Registrierung widerrufen, so kann telegate MEDIA AG die Beiträge des ehemaligen Mitglieds in anonymisierter Form weiter nutzen.

Nach oben

b.) Nutzungsdaten gem. § 15 Absatz 1 TMG

Die telegate MEDIA AG darf Nutzungsdaten (wozu auch die IP-Adresse gehört) über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus verwenden, soweit sie für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich sind (Abrechnungsdaten). Zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen darf der Diensteanbieter die Daten sperren.

Die telegate MEDIA AG darf an andere Diensteanbieter oder Dritte Abrechnungsdaten übermitteln, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Hat die telegate MEDIA AG mit einem Dritten einen Vertrag über den Einzug des Entgelts geschlossen, so darf er diesem Dritten Abrechnungsdaten übermitteln, soweit es für diesen Zweck erforderlich ist. Zum Zwecke der Marktforschung anderer Diensteanbieter dürfen anonymisierte Nutzungsdaten übermittelt werden.

Die telegate MEDIA AG darf Abrechnungsdaten (wozu auch die IP-Adresse gehört), die für die Erstellung von Einzelnachweisen über die Inanspruchnahme bestimmter registrierungspflichtiger Angebote auf Verlangen eines Nutzers verarbeitet werden, bis zum Ablauf des sechsten Monats nach Versendung der Rechnung speichern. Werden gegen die Entgeltforderung innerhalb dieser Frist Einwendungen erhoben oder diese trotz Zahlungsaufforderung nicht beglichen, dürfen die Abrechnungsdaten weiter gespeichert werde, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind oder die Entgeltforderung beglichen ist.

Liegen der telegate MEDIA AG zu dokumentierende tatsächliche Anhaltspunkte vor, dass seine Dienste von bestimmten Nutzern in der Absicht in Anspruch genommen werden, dass Entgelt nicht oder nicht vollständig zu entrichten, darf die telegate MEDIA AG die personenbezogenen Daten dieser Nutzer über das Ende des Nutzungsvorgangs sowie über die sechsmonatige Speicherfrist hinaus verwenden, soweit dies für Zwecke der Rechtsverfolgung erforderlich ist.

Einwilligung in die Speicherung der IP-Adresse:
Die telegate AG speichert die IP-Adresse jedes angemeldeten (eingeloggten) Nutzers für sechs Monate, um die telegate AG vor Fällen von Missbrauch und Betrug zu schützen. In dem Sie diese Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie in diese Erhebung und Speicherung der IP-Adresse ein.

Widerspruchsmöglichkeit Speicherung IP-Adresse:
Jeder Nutzer hat das Recht, dieser Verwendung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform per E-mail an registrierung(at)telegate.com zu widersprechen.

5. Verwendung von Facebook Social Plugins

Der Internetauftritt www.klicktel.de verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts www.klicktel.de aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

Blocken von Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für ihren Browser:
Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Nach oben

6. Verwendung der Google +1 -Schaltfläche

Unser Internetauftritt www.klicktel.de verwendet die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts www.klicktel.de aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen Googles zu der "+1"-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Nach oben

7. Favoriten als Bewertung

Die telegate MEDIA AG wertet bei dem Feature "Favoriten als Bewertung" anonym aus, wie oft die MEDIA Einträge als Favoriten von den angemeldeten/ registrierten Web- und/ oder mobilen Nutzern gespeichert worden sind. Die Anzahl der Speicherungen als Favoriten wird automatisch anonymisiert ausgezählt und angezeigt, eine Zuordnung zu dem jeweiligen Web- und/ oder mobilen Nutzer erfolgt nicht.

Nach oben

8. Gewerbliche Eintragsdaten von MEDIA Eintrags-Kunden

Die von Gewerbetreibenden an die telegate MEDIA AG übermittelten Informationen zur Erweiterung ihres MEDIA Eintrags werden vertragsgemäß neben den Websites (www.11880.com und www.klicktel.de) und den mobilen Diensten der telegate MEDIA AG auch der 11880 Telefonauskunft und anderen Auskunftsdienstleistern zur Verfügung gestellt. Die Angabe einer Ansprechperson wird grundsätzlich nicht beauskunftet und dient nur für die Kontaktaufnahme durch die telegate MEDIA AG zur Validierung des Änderungswunsches. Jede weitergehende Nutzung gewerblicher Eintragsdaten findet nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen oder auf Grund zwingender gesetzlicher Regelungen statt.

Änderungs-/Löschungsmöglichkeit Mitgliedskonto:
Als Kunde und Vertragspartner der telegate AG, ist es Ihnen jederzeit möglich, Ihre Daten über Ihr persönliches LOGIN zu ändern oder zu löschen.

Widerrufsmöglichkeit Nutzung der Registrierungsdaten:
Die Einwilligung in die Nutzung der Daten für die Telefonauskunft und/oder elektronische Verzeichnisse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich
(telegate MEDIA AG, Kruppstr. 74, 45145 Essen. Die telegate MEDIA AG wird Ihren Änderungswunsch im Auftrag der telegate AG für Sie umsetzen.) widerrufen werden. Die telegate AG verpflichtet sich, Daten, bei denen die Einwilligung zur Veröffentlichung widerrufen wird, zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus dem eigenen Datenbestand zu löschen. Dabei kann es technisch bedingt zu unvermeidbaren Verzögerungen kommen. So besteht bei elektronischen Medien nur der Anspruch, in der nächsten erreichbaren Auflage nicht mehr veröffentlicht zu werden.

Bitte beachten Sie, dass die Umsetzung der Änderung oder Löschung aus sämtlichen Verzeichnissen bis zu 10 Werktage in Anspruch nehmen kann.

Nach oben

9. Newsletter

Wenn Sie den auf der www.klicktel.de angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse. Am Ende jeder versendeten Newsmail finden Sie einen Link um sich aus dem Newsletter auszutragen, Ihr Eintrag wird dann automatisch gelöscWiderspruchsmöglichkeit:

Widerspruchsmöglichkeit:
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Nach oben

10. Änderung und Löschung von Teilnehmerdaten

Eine Bearbeitung von Teilnehmerdaten durch die telegate MEDIA AG ist allerdings nur möglich, sofern die telegate MEDIA AG die Daten nicht von der Deutschen Telekom AG zur allgemeinen Beauskunftung im Rahmen des Vertrages zur Überlassung von Teilnehmerdaten erhalten haben.

Löschungsmöglichkeit:
In diesem Fall sind Änderungs- oder Löschungswünsche direkt an die Deutsche Telekom oder Ihren Teilnehmernetzbetreiber zu richten.

Bitte beachten Sie, dass auch hier für die Umsetzung der Änderung oder Löschung grundsätzlich mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 10 Werktagen zu rechnen ist.

Nach oben

11. "Kostenlos anrufen" - Schutz von Kommunikationsdaten

Informationen zu Kommunikationsverbindungen wie Anrufaufbau über den Button "kostenlos anrufen", E-Mail- oder SMS-Versand werden ausschließlich zur Abwicklung des entsprechenden Dienstes, zu Abrechnungszwecken und zur Vermeidung und Bekämpfung von Missbrauchsfällen gespeichert. Bezüglich Art und Dauer der Speicherung werden die geltenden rechtlichen Bestimmungen beachtet.

Nach oben

12. Sicherheit

Die telegate MEDIA AG schützt ihre Anlagen und Systemen gegen fremde Zugriffe und stellt diesen Schutz insbesondere durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher. In jedem Fall haben unsererseits nur berechtigte Personen Zugriff zu Ihren persönlichen Daten und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der Nutzung der Website und zu oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Nach oben

13. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten sowie von persönlichen Kommunikations-Adressen wie Telefonnummern, Mobilnummern und E-Mail-Adressen an Dritte erfolgt nur, sowie es für die Abbildung von Funktionen und Dienste der Websites der telegate MEDIA AG, oder auf Grund zwingender gesetzlicher Regelungen erforderlich ist.

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

Unsere Website kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

Nach oben

14. Auskunftsrecht

Nach dem Telemediengesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten - auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen - und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die verantwortliche Stelle unter der nachfolgend unter Punkt 14 genannten Anschrift.

Nach oben

15. Widerspruchsrecht

Jeder Nutzer kann jederzeit seine Zustimmung zur Erhebung und Speicherung seiner personenbezogenen Daten durch die telegate MEDIA AG und/oder ihrer nach §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen widerrufen.

Der Widerruf kann in Textform per E-Mail an registrierung(at)telegate.com erfolgen.

Wir weisen jeden Nutzer darauf hin, dass im Falle eines Widerrufes bestimmte Dienste der telegate MEDIA AG und/oder ihrer nach §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen nicht mehr genutzt und nicht mehr für den widerrufenden Nutzer erbracht werden können.

Nach oben

16. Änderungen der Datenschutzerklärungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern, zu aktualisieren oder zu modifizieren, indem wir eben solche Änderungen, Aktualisierungen oder Modifikationen auf der Website veröffentlichen. Jede solche Änderung, Aktualisierung oder Modifikation tritt direkt bei der Veröffentlichung auf der Website in Kraft.

Nach oben

17. Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG:

telegate MEDIA AG
Kruppstraße 74
45145 Essen

Telefon 0201 / 80 99-0
Fax 0201 / 80 99-999
Email: datenschutz(at)telegate.com 
 
Vorstand: Elio Schiavo, Franz-Peter Weber
Aufsichtsratsvorsitzender: Ralf Grüßhaber
 
Stand: Dezember 2013 

Nach oben